Deal Announcement


DC Advisory berät HQ Equita beim Verkauf von ISOLITE an Hitachi Chemical

28 Apr 2017

DC Advisory berät die HQ Equita GmbH („HQ Equita”) bei der Veräußerung der ISOLITE-Gruppe („ISOLITE”), des führenden Anbieters von Dämm- und Dichtungssystemen für Automobil-, Luftfahrt-, Marine- und Industrieanwendungen, an Hitachi Chemical Co., Ltd. („Hitachi Chemical”).

Die Lösungen von ISOLITE für thermische und akustische Isolierungen und Kapselungen werden unter anderem in Verbrennungsmotoren, Turbinen, der Abgasnachbehandlung, Batterien und der stationären Energieerzeugung eingesetzt, um den Wirkungsgrad von Verbrennungsprozessen zu erhöhen, umliegende Komponenten zu schützen und Geräuschemissionen zu reduzieren. ISOLITE verbindet seine Kernkompetenzen im Bereich der „Hot End”-Applikationen für Temperaturen von bis zu 1.600° C mit so genannten „Cold End”-Technologien.

ISOLITE ist Entwicklungspartner für eine Reihe von global tätigen Blue Chip-Kunden. Dabei profitiert das Unternehmen von seiner Materialexpertise, den patentierten Fasertechnologien und den Kompetenzen im Bereich der Anwendungstechnik. Die Produkte von ISOLITE ermöglichen es OEMs, ihre Ziele bei der Energie- und Treibstoffeinsparung zu erreichen, die zunehmenden akustischen Anforderungen in verschiedenen Industrien zu erfüllen und damit den immer schärferen Umwelt- und CO2-Regulierungen gerecht zu werden.

ISOLITE beliefert eine internationale Kundenbasis von Standorten in Deutschland, den USA, Südkorea und Südafrika.

Mit dem Erwerb von ISOLITE baut Hitachi Chemical seine Expertise im Bereich der Materialtechnologie und sein Automobilgeschäft aus. Hitachi Chemical hat eine klare Wachstumsstrategie für die kombinierte Unternehmensgruppe und erwartet, dass seine Kunden von der Prozess- und Anwendungskompetenz von ISOLITE und der fundierten Expertise von Hitachi Chemical im Bereich der Werkstofftechnik profitieren werden.

Hans J. Moock, Geschäftsführer der HQ Equita kommentierte die Transaktion wie folgt: „Wir freuen uns, dass wir die Möglichkeit hatten, ISOLITE zusammen mit einem hervorragenden Managementteam auf die nächste Stufe zu heben und über einen unternehmerischen und industriell geprägten Investitionsansatz international zu etablieren. Mit Hitachi Chemical hat ISOLITE einen idealen Partner gefunden, um sein erfolgreiches Wachstum auch in Zukunft fortzusetzen.”

Frank Schäfer von HQ Equita ergänzt: “Hitachi hat einen technologisch führenden Anbieter im Bereich der Hochtemperaturdämm- und isoliersysteme erworben. ISOLITE ist gut positioniert, um sowohl seine Rolle in bestehenden Märkten auszuweiten, als auch neue Applikationen zu erschließen. Wir sehen daher großes Potential in dem Zusammenschluss mit Hitachi Chemical und einen bedeutenden Schritt hin zur Stärkung und Expansion von ISOLITEs internationalen Aktivitäten in Asien und insbesondere in Japan.“

HQ Equita ist eine in Deutschland ansässige Direktbeteiligungsgesellschaft, welche sich unternehmerisch an mittelständischen Unternehmen mit starkem Entwicklungspotenzial beteiligt. HQ Equita hat ISOLITE im Jahr 2010 erworben und das Unternehmen seither auf seinem Weg zu einem weltweit führenden, innovationsgetriebenen Anbieter für Dämm- und Dichtungssysteme unterstützt.

Hitachi Chemical ist ein in Japan ansässiges börsennotiertes Industriekonglomerat mit Fokus auf hochinnovative Elektronikmaterialien, Automobilkomponenten sowie Anlagen und Systeme für die Energiespeicherung. Im Geschäftsjahr 2015 (Geschäftsjahresende zum 31. März 2016) erzielte die Hitachi Chemical Gruppe einen konsolidierten Umsatz von 547 Mrd. Yen (4,8 Mrd. USD).

DC Advisory agierte als exklusiver M&A Berater für HQ Equita bei der Veräußerung von ISOLITE. Die Transaktion demonstriert unsere langjährige Erfahrung in der Interaktion mit Investoren aus Asien und insbesondere unsere Expertise in dem erfolgreichen Abschluss von grenzüberschreitenden Transaktionen.

Das Closing der Transaktion unterliegt der Zustimmung der Kartellbehörden sowie den üblichen Vollzugsbedingungen.

Deal Team

Carsten Burger

Director
Germany

Stefan Jaecker

Managing Director
Germany

Edward de Stigter

Assistant Director
Germany

Pavlena Rangelova

Analyst
Germany